Region

image-7436975-flaach_wappen_2.jpg
image-7549188-Flaach_wappen_3.png
image-7436976-Flaachwappen.jpg

Aus der Region – für die Region

Flaach - Zürcher Weinland
Flaach im schönen Zürcher Weinland gelegen, 360 m über Meer, bildet das Dorf die Hauptsiedlung des Flaachtals und schmiegt sich am Rand einer grossen Anschwemmungsebene an den Fuss des Mühlbergs. Weitere Hügelzüge wie Irchel und Hurbig kennzeichnen das Tal. Flaach besticht durch seine originellen, meist im 17. oder 18. Jahrhundert entstandenen Riegelbauten sowie durch stattliche Häuser mit Treppengiebeln. Die Thur mündet auf Flaacherboden in den Rhein. Unsere Gegend ist ein Naherholungsgebiet (Thur und Rhein), es ist ideal zum Spazieren und Wandern und andere Freizeitvergnügen wie: Velofahren, "Biken" (Irchel) und Golfen (Golf Club Goldenberg Dorf und Rheinblick Nack DE) usw.

Flaacher Spargeln
Seit Ende der 30er Jahre werden in Flaach Bleichspargeln angebaut. Schon jahrzehntelang ist es Tradition diese Delikatesse in Flaach zu geniessen. Seit dem Jahr 2000 hat die Ernte massiv zugenommen, sodass Flaacher Spargeln nicht nur in Restaurants, sondern auch zu Hause genossen werden können (Verkauf ab Hof und auf Märkten). Also liegt es an uns, dass wir dieses Edelgemüse so zubereiten, dass sich der Weg lohnt, um bei uns Flaacher Spargeln zu geniessen. Flaacher Spargeln sind nicht gleich Flaacher Spargeln, verschiedene Sorten, Qualitäten und die Zubereitung machen den Unterschied. Wir vertrauen seit Jahren auf die Qualität der Fam. Spaltenstein. Saison: Anfang/Mitte April bis Mitte Juni (trad. 21. Juni – sehr wetterabhängig) Videos:

Flaacher Melonen
Seit mehreren Jahrtausenden in Ägypten angebaut, aber erst im 15. Jahrhundert nach Mitteleuropa gebracht, ist die Melone eine der erfrischendsten Früchte in unserem Land. Sie besteht aus fast 95% Wasser. Die Melonen werden in 4 Hauptkategorien unterteilt: Wassermelonen, Netzmelonen, Kantalupen und glatte Melonen. Seit 1995 werden in Flaach Charantais-Melonen (glatte Melonen) angebaut. Als Versuch entstanden war es einige Jahre sehr professionell betrieben. Da unser Klima nicht optimal ist (ungleichmässig), ist die Produktion sehr rückläufig.
Die Flaacher Melone, süss und aromatisch weil sie reif geerntet werden. Saison: Von Mitte/Ende Juli bis Mitte September (sehr Wetter abhängig)

Weine
Flaach im Herzen des Zürcher Weinland, dass heisst natürlich auch sehr viel Wein! Unsere Lokalen Weinpoduzenten bestechen durch Qualität und Vielfalt. Es kann keine Rede mehr sein von „sauren Landweinen“. Wir haben viele Einheimische- und Weinländerweine im Sortiment und können diese sehr empfehlen!

Gemüse und Fleisch im Flaachtal wird sehr viel Gemüse angebaut, das wir von Regionalen Lieferanten beziehen.

Auch Fleisch haben wir sehr viel aus der Umgebung. Wild können wir aus der Region anbieten (Hauptsächlich Reh), der Irchel, die Thurauen und die grossen Waldgebiete im Weinland sind ein idealer Lebensraum.

Thurauen
Das grösste Auengebiet des Schweizer Mittellands. Die renaturalisierung der Thur ist seit 2017 abgeschlossen und ist ein wunderbares Naherholungsgebiet. 

image-7381692-7942dcf43b214f7c8c5a8df09f1840a9.w640.jpg